Was macht denn Quasar Casino so besonders?

Lizensierte Software von Novomatic, die Ihnen die besten Gaminator-Slots anbietet, äußerst angenehme Boni und schnelle Auszahlungen – das sind nur wenige Vorteile von diesem Online-Casino.

Das 2011 eröffnete Quasar Casino gewann ziemlich schnell die allgemeine Beliebtheit und gilt auch heute noch als eines der progressivsten und beliebtesten Online-Casinos. Nicht zuletzt ist dies dank den Novomatic-Spielen, die hier in der ganzen Fülle präsentiert sind. Und es gibt nicht so viele Spielclubs im Internet, wo man die Möglichkeit hat, echte Gaminator-Slots zu spielen. Hier finden Sie schon ganz bekannte Spielautomaten, wie Columbus oder Dolphin’s Pearl, können aber auch ein modernes Spiel Book of Ra Deluxe spielen. Außerdem sind die Bonusangebote bei Quasar Casino ein weiterer Punkt, der viele Kunden anlockt. Und falls Sie auf jegliche Probleme gestoßen sind oder Fragen haben, dann werden Sie sich in den kompetenten Händen der Kundenservice durchaus sicher fühlen.

Modern, spannend und bunt – Spiele bei Quasar Casino

Für alle Fans von Novomatic-Spielen ist Quasar Casino ein wahres Paradies. Ihnen sind mehr als 40 unterschiedlichste Slots angeboten – Lucky Ladys Sharm, Mega Joker, Fruit Coctail, Sizzling Hot und andere. Sobald Novomatic einen neuen Slot produziert, erscheint dieser gleich auch bei Quasar Casino, so dass Sie immer die neuesten Entwicklungen genießen können. Außerdem gibt es hier ein paar weitere Spielautomaten, die nicht von Novomatic stammen. Diese schaffen dann eine besondere Vielfalt und machen Ihre Auswahl thematisch noch breiter.

Slots sind aber nur ein Teil von dem ganzen Spielschatz, den dieses Online-Casino birgt. Natürlich können wir Tischspiele auf keinen Fall außer Acht lassen. Bei Qausar Casino finden Sie alle üblichen Tischspiele – French Roulette mit zwei Arten von Limits, Black Jack, Baccarat und Sic Bo. Außerdem gibt es drei Arten von Poker – Deuces Wild, Joker Wild und Jacks or Better.

Ein Spiel gleicht dem anderen nicht, wenn Sie mit Quasar spielen

Bei Quasar Casino können Sie sowohl ums Geld, als auch kostenlos spielen – die Wahl gehört Ihnen. Aber das ist noch nicht alles! Dieses Casino bietet auch die Möglichkein, mal zuzusehen, wie andere spielen. So können Sie unmittelbar vor dem Spiel entscheiden, Sie selbst spielen möchten oder nur beobachten. Manchmal hat man so richtig Spaß, wenn man das Spiel verfolgt, ohne dabei selbst Einsätze zu machen.

Wer einen Bonus möchte, ist hier gern willkommen!

Und das ist in der Tat so, denn Quasar Casino hat viele Bonusangebote, die keinen unzufrieden lassen. Als Neukunde bekommen Sie einen Willkommensbonus bis 200 €, den Sie aber noch 50 Mal umspielen sollen. Auch für die zweite Einzahlung werden Sie belohnt – diesmal steht Ihnen ein Bonus bis 300 € zu. Für Menschen mit vielen Freunden gibt es eine weitere gute Nachricht: für jeden Freund, der bei Quasar Casino Geld einsetzt, bekommen Sie 20 € auf Ihr Konto. Und natürlich werden alle Stammkunden für ihre Loyalität regelmäßig belohnt. Außerdem finden Sie noch andere interessante Programme, wie z.B. Follow The Money oder VIP-Programm. Der Besuch von Quasar Casino lohnt sich wirklich auf jeden Fall.

Casino Monte Carlo – eine Perle im Herzen von Monaco

Die Verbindung von einer der besten Spielhallen und historischer, intensiver Kultur lockt Spieler von der ganzen Welt an. An der Kreuzung von „gestern“ und „morgen“ gibt es in der Tat viel zu entdecken.

Die Perle von Monaco, das Herz von Monaco – so nennt man oft eines der ältesten Casinos in Europa – Casino Monte Carlo. Es zeigt der ganzen Welt, was die echten Glücksspiele sind, und ist dabei sehr überzeugend. Architektonisch gesehen ist das ein ganzes Ensemble: ausgedehntes Foyer, auch als Atrium bekannt, nach dem weitere Säle folgen, wie z.B. Renaissance-Saal, Europa-Saal, Palmensaal. Alle Räumlichkeiten sind prächtig aber wirklich geschmacksvoll verziert, und eben diese Verbindung von Reichtum und Raffiniertheit macht den Besuch von Casino zu einem einmaligen Erlebnis. Heutzutage muss man aber nicht unbedingt dorthin fahren, um dieses Spiel-Abenteuer zu erleben – es gibt eine Online-Version von Casino Monte Carlo. Da können Sie Book of ra Deluxe online ohne Einzahlung und Anmeldung hier spielen oder auch viele andere Kartenspiele und Slots. Der technische Fortschritt ist manchmal wirklich gar nicht so schlimm.

Ein kleines Bisschen Geschichte

Das Casino Monte Carlo kann schon ziemlich lange Tradition. Das erste Glücksspielhaus erschien in Monaco noch 1856, hatte aber eine eher kurze Existenz – bis 1857. Das Problem war durchaus einfach und gleich äußerst ernst – es war sehr kompliziert, das Casino zu erreichen. Das Gebäude des modernen Casinos, wie wir es auch heute erleben können, wurde dann 1878 errichtet. Der Architekt, Charles Garnier, war derselbe Mann, der unter anderem Pariser Oper geschaffen hat. Das Projekt von Pariser Oper gilt eigentlich als sein Meisterwerk.

Noch vor der Jahrhundertwende wurde im Casino eine elektrische Leitung verlegen. Und schon 1931 konnte es seine Besucher mit den heute so populären Spielautomaten freuen. Natürlich zog dieses Casino jede Menge von Menschen aus unterschiedlichsten Winkeln der Welt an. Hier waren auch ganz berühmte Persönlichkeiten, wie Sara Bernard, Alexandre Dumas oder Baron Rothschild.

Mal in die Welt der Boheme eintauchen

Bis heute hat das Casino seinen historischen Charme nicht verloren. Dazu trägt unter anderem die Tatsache bei, dass es ziemlich viele Regeln und Vorschriften gibt. Wenn Sie also Monte Carlo besuchen möchten, müssen sich Sie dann auch entsprechend anziehen – keine Sonnenhüte oder Sandalen. In der privaten Spielhalle dürfen Sie außerdem nach 20 Uhr keine Sportschuhe tragen. Natürlich darf man auch nicht fotografieren – und das ist gut so. Lassen Sie sich und den anderen Besuchern die Zeit ungestört verbringen! Für den Eintritt muss allerdings bezahlt werden: 10 € für die Spielhalle + weitere 10 € für die private Halle. Dabei müssen auch beweisen können, dass Sie volljährig sind (21 Jahre).

150-jährige Geschichte macht das Casino Monte Carlo zu einem ganz besonderen Ort, der schon seine Legende hat und diese gerne mit anderen teilt. Und wenn es überhaupt Dinge gibt, die man im Leben unbedingt erleben muss, dann ist dieses Casino so ein Ding.

Mythen über die Casinoaffären: was Sie unbedingt darüber wissen müssen

In diesem Artikel geht es um die bekanntesten Spielaffären, die angeblich in jedem Casino möglich sind. Sie sollen es durchlesen, wenn Sie bei Ihrem nächsten Casinobesuch nicht betrügt werden wollen.

Einige behaupten, dass bei einem Glücksspiel alles nur dem Zufall überlassen ist. Die anderen denken aber, dass das Casino auf das Ergebnis Einfluss haben kann. Da das Spielergebnis in der Regel unvorhersehbar ist, gibt es viele verschiedene Mythen, die in der Spielwelt oft erzählt werden. Für seine mysteriösen Mythen ist auch das alte Ägypten bekannt. Jeder, der sich für die Schätze der Antike interessiert, und auch sehr gern ein Stück davon ergattern möchte, soll unbedingt book-of-ra-slot.com besuchen, und sein Glück bei einem Online Slot-Spiel versuchen. Zögern Sie nicht lange, und lassen Sie sich mit nur einer Walzendrehung zu dem erwünschten Gewinn bringen.

Die Meinung, dass ein Casinospiel extern beeinflusst werden kann, können wir aber nicht unterstützen. Es wäre nicht ganz fair. Und die Mythen, die unter den Spielern so beliebt sind, sind nichts anderes als Aberglauben, die in diesem Artikel hoffentlich widerlegt werden können.

Mythos oder Wahrheit?

Mythos Nr. 1: Das Spiel an den Spielautomaten in der Nähe von der Eingangstür sichert Ihnen unbedingt einen Gewinn. Es wird angenommen, dass genau da stehende Spielgeräte häufiger als andere Automaten im Spielraum das Geld „ausspucken“.

Das ist aber ein absoluter Blödsinn! Wenn es denn so wäre, würde kein Spielautomat mehr in der Mitte stehen, oder alle Spieler würden ständig versuchen, das erwünschte Automat zu besetzen, und dabei große Schlangen bilden.

Mythos Nr. 2: Wenn ein Spielautomat über eine halbe Stunde „kalt“ (unbenutzt) stehen bleibt, hat man auf ihm in der nächsten Runde eine größere Wahrscheinlichkeit sofort die Auszahlung zu kriegen.

Was ist denn wahr? Die Automatenspiele werden von einem Computerprogramm generiert, welches bestimmt, wann genau der Spielautomat auszahlen muss. Man kann mit gleicher Wahrscheinlichkeit sowohl zweimal hintereinander, als auch nur einmal im Laufe von 2 Stunden das Geld gewinnen.

Mythos Nr. 3: Der Sicherheitsdienst beobachtet alle Spieler durch die versteckte Kameras und entscheidet, wer und wann gewinnen soll.

Dies würde gegen die Spielregel des Casinos verstoßen. Das Spielhaus darf keinem Spieler den Sieg sichern und entscheiden, wer und wann gewinnt.

Mythos Nr. 4: Sie können Ihre Chancen an den Slotautomaten erhöhen, indem Sie bei jeder Kombination die Reihenfolge von Symbolen merken, und dann ausrechnen, wann genau die Gewinnkombination kommt.

In den Spielautomaten wird aber der „Zufallszahlengenerator“ verwendet. Die Symbole, die Bilder, Geräusche und sogar das Automatendesign sind nur zur Unterhaltung da und tragen zu einem spannenden Spiel bei. Das Zählen von Spins und Symbolen würde nicht helfen, und ist einfach nur eine Zeitverschwendung.

Mythos Nr. 5: Ein Computer bestimmt den Moment und den Zahlfach, wo das Roulette-Rad stehen bleibt.

Die Wahrheit ist, dass im Gegensatz zu den Spielautomaten, die Roulette-Räder nicht von Computern programmiert werden. Sie werden nur von Gesetzen der Physik und der Schwerkraft geleitet.

Mythos Nr. 6: Craps-Spiele (Würfelspiele) haben „heiße“ und „kalte“ Tische.

Alles hängt nur von dem Würfel ab. Das Spielfeld oder der Tisch selbst haben keinen Einfluss darauf, was der Würfel zeigt.

Mythos Nr. 7: Für die großen Gewinner stehen kostenlose Mahlzeiten und Hotelzimmer zur Verfügung.

Die meisten Casinos würden ihre großen Gewinner am liebsten nie wieder sehen. Das sind die Glückspilze, die die Freebies (kostenloses Service) kriegen und gern zurückkommen, um diese einzusetzen. Und das Casino geht dabei leer aus.

Fazit

Um das richtige Casinospiel zu erleben, muss man ohne viele Gedanken oder Aberglauben kommen, und es selbst ausprobieren. Nur die eigene Erfahrung zeigt Ihnen, was wahr und was Mythos ist.

Interessante Fakten rund ums Blackjack Spiel

Dieses Spiel gibt es mittlerweile seit knapp 300 Jahren und seine Beliebtheit scheint nicht abzuklingen. Der Name Blackjack entstand in den USA, denn dort wurde ein zusätzlicher Bonus für jede Hand mit einem schwarzen Pik Ass und Pik Bube ausgeteilt. Das Spiel selbst kommt jedoch nach Angaben zufolge aus Frankreich und nicht Amerika. Blackjack stammt von dem ursprünglichen Spiel namens Vingt et Un und zog damals noch nicht viel Aufmerksamkeit auf sich. Das änderte sich erst mit neuen Regeln, die in den USA eingeführt wurden und den Spielern neue Möglichkeiten bat. Heutzutage gibt es immer die Option, eine sogenannte Insurance / Versicherung abzuschließen um sich im Falle, dass der Dealer ein Ass hat, vor dem Verlust zu schützen.

Das Blackjack Kartendeck und die Jahreszeiten

Man wundert sich an dieser Stelle – was hat das Spiel nur mit den Jahreszeiten zu tun? Ein volles Jahr hat insgesamt 52 Wochen und genau so viele Karten hat auch das Deck. Ein weiterer spannender Fakt ist, dass wenn man alle Karten zusammenzählt, man die Summe von 365 erhält – so viele Tage wie das gesamte Jahr hat.

16 ist die allerschlechteste Hand im Spiel

Bei fast jedem Kartenspiel gibt es eine Hand, die am schlechtesten ist und das ist bei Blackjack nicht anders. 16 ist die schlechteste Zahl die man haben kann. Das ist so, weil man statistisch gesehen, mit dieser Zahl die wenigsten Chancen auf einen Gewinn hat. Es ist in dieser Situation sehr wahrscheinlich, dass der Dealer einen höheren Wert erreicht. Entscheidet man sich dazu, sich noch eine Karte austeilen zu lassen, riskiert man sich zu überkaufen. Aus diesem Grund gibt es auch eine Regel, die besagt, dass der Dealer bei 17 Punkten stehen bleiben muss.

Was ist ein Blackjack Shoe?

Der von John Scarne eingeführte Kartenschuh war eine Erfindung um viele Kartendecks zu halten, denn der Dealer konnte das Deck nicht nach jeder Runde neu mischen und somit entstand die Idee. Der Shoe hält bis zu 8 Decks.

Glücksspielverbote und Online Casino Optionen für Games

Glücksspielverbot herrschte bereits in der Schweiz im 13. Jahrhundert und im heutigen Zeitalter immer mal wieder in verschiedenen Ländern. Das schränkt natürlich alle Gambling Liebhaber ein. In einigen Ländern sind jedoch Online Casino Varianten von klassischen Tischspielen wie Blackjack und Poker erlaubt und auch spannende Slots wie das Book of Ra Deluxe kostenlos auf zahlreichen Portalen verfügbar. Online Casinos bieten den Vorteil des Spielens im heimischen Umfeld und der Verbindung zu einem Netzwerk von Usern aus aller Welt. Es finden dort sogar ganze Blackjack Turniere und reales Blackjack mit einem echten Dealer im Live Casino. Auf diese Art hat man alles ganz bequem auf dem heimischen Computer!

Die Wahl des besten Online Casinos ist keine leichte – Wir helfen dir dabei

Viele von uns kennen das Dilemma der perfekten Casinowahl. Der Trend ist in den vergangenen Jahren immer mehr Richtung Online Casino gegangen und somit gibt es mittlerweile so viele, dass man sich die Zahl auch nur noch schwer vor Augen führen kann. Doch aufgepasst wie bei allen Trends verstecken sich natürlich auch immer ein paar Abzocker unter den ganzen Anbietern. Es sollte daher im Voraus durchaus schon einmal recherchiert werden, um was für ein Casino es sich da wirklich handelt. Als erstes sollte sich darüber informiert werden, ob es ein Online Casino eines bereits vorhandenen echten Casinos handelt oder ein eher unbekanntes, nur im Internet präsentes Unternehmen. Da liegt die Wahl nämlich ganz klar bei ersterem. Im Notfall gibt es eine Anlaufstelle und im Zweifelsfall nicht nur ein Postfach irgendwo am anderen Ende der Welt und einen kompetenten Kundenservice, der einem bei Fragen und Problemen mit Rat und Tat zur Seite steht.

Eine gute Möglichkeit mehr über Casinos herauszufinden sind in jedem Falle die Bewertungsberichte der Spieler, die bereits ein paar Erfahrungen mit bestimmten Seiten im Netz gemacht haben. Am besten klickt man sich zunächst durch ein paar Foren und Websites, auf denen Spieler von ihrer tatsächlichen Spielerfahrung berichten. Zudem sollte darauf geachtet werden, dass es sichere Zahlungsmöglichkeiten gibt, die auch gegen Viren und andere Malware geschützt sind. Wenn dann schließlich die Auswahl etwas eingegrenzt wurde, ist es natürlich wichtig sich das jeweilige Angebot der Online Casinos anzusehen, um weitere Entscheidungen treffen zu können. Dabei ist es sicherlich hilfreich, besonders wenn man noch neu in der Online Welt des Glücksspiels ist, ein paar Demo Versionen der Spiele auszuprobieren die einem auf den ersten oder zweiten Blick am meisten zusagen. Die Regel sollte man allerdings auch als Neueinsteiger ab der ersten Runde sehr gut beherrschen.

Dein perfektes Online Casino – Genau das wonach du gesucht hast

Ein weiterer sehr wichtiger Punkt bei der Wahl des richtigen Casinos sind die Auszahlungen und Auszahlungsquoten. Je nach Casino ändern sich diese nämlich auch oft. Es gibt welche mit besonders hohen Auszahlungen aber auch andere Slots bei denen es um Cent-Beträge geht. Bei dem richtigen Casino wirst du sicher eine Auswahl an beidem finden. Als nächstes auf der Liste zur Wahl des besten Anbieters steht das Design und die Nutzerfreundlichkeit. Viele Spiele gibt es in den unterschiedlichsten Aufmachungen, oft auch mit variierenden Features und Extras, wie gratis Spins oder die Vermehrung des bereits erzielten Gewinns. Dazu kommt die gesamte Internetpräsenz, ist die Seite übersichtlich und kann man gut zwischen den verschiedenen Funktionen und Spielen hin und her springen. Auch die Bedienung des Spiels an und für sich zählt dazu.

Dazu solltest du darauf achten, ob bestimmte Browser oder Add-Ons für deinen PC erforderlich sind um Zugriff auf die Seiten zu haben. Viele User lieben es, Sizzling Hot Deluxe kostenlos spielen und dabei die Chance zu haben, so richtig abzusahnen. Wenn du alle Tipps berücksichtigst, solltest du in kürze dein passendes Casino gefunden haben.

EM & WM – Trikots, alle 2 Jahre neu kaufen?

Mindestens alle zwei Jahre heißt es für den gemeinen Fußballfan: Trikot geschnappt, Fahne ausgepackt und ab zum EM oder WM Spiel seines Landes. Aber was steckt eigentlich wirklich hinter dem Kicken?

Die Geschichte des weltweit beliebtesten Spiels begann bereits vor mehr als 100 Jahren in England. Es ergaben sich zwei Richtungen des Fußballs, neben dem Rugby-Fußball ebenfalls der höchst beliebte Vereinsfußball. Im Jahr 1863 schließlich gingen die beiden Fußball Richtungen endgültig getrennte Wege und der Fußballverband in England wurde schließlich gegründet. Der erste Sportverein des Sports war geboren! Die beiden Sportarten sind tief miteinander verwurzelt und wenn man in den Jahrhunderten etwas zurückblickt, finden sich etliche Spielvariationen, die dem Rugby-Fußball und dem Vereinsfußball wie wir ihn heute kennen von Regeln und Spielverlauf schon ziemlich ähneln. Auch wenn manch ein Vergleich sehr weit her geholt klingen mag, es bleibt die Tatsache, dass Menschen schon seit hunderten von Jahren Bälle geschossen haben und daraus eine Art Spiel entstand. In wie weit dies allerdings wirklich mit dem Fußball wie wir ihn heute kennen zusammenhängt, lassen wir mal so dahingestellt. Aber eines ist klar – Den Menschen und den Ball verbindet eine Jahrtausende lange gemeinsame Geschichte.

Vom Lederball zum Online Gaming – Die Veränderungen im Laufe der Zeit

Im Wandel der Zeit musste auch der Fußball sich anpassen und es wurden viele kreative Abwandlungen gefunden. Vom Kicker Tisch, an dem Mann das schnelle Ballspiel bis hin zur Konsolenvariante, auf der man den Ball nur noch über den Bildschirm flitzen sieht und selbst das Spiel, nicht nur des einzelnen Spielers, sondern der gesamten Mannschaft und Aufgaben des Managements übernimmt. Dazu kommen Sportwetten, die dem realen Fußballspiel für viele Fans und vor allem Glücksspielern erst das gewisse Extra und die nötige Portion Spannung verleihen. Ob im Wettstudio oder online, der richtige Tipp kann ein ganzes Vermögen mit sich bringen. Viele Gemüter streiten sich, ob die nötige Kenntnis des Spiels, der Spieler und der Vereine oder doch einfach nur das Glück am Ende den großen Gewinn mit sich bringt, doch wir einigen uns an dieser Stelle darauf, dass es wohl in den meisten Fällen eine gelungene Kombination aus beidem ist. Tausende von Seiten im Netz bieten unterhaltsame und abwechslungsreiche Spiele an, die meist als Testversion erst einmal ausprobiert werden können.

Online Gaming – eine eigene spannende Welt für sich, in die es sich lohnt einzutauchen

Als begeisterter Spieler, bist sicher auch du durchaus mal auf der Suche nach etwas Abwechslung. Online Spiele wie die super beliebten Slots sind da genau das Richtige! Sizzling Hot Slot beispielweise ist zur Zeit, was den Beliebtheitsgrad angeht, wieder ganz vorne mit im Rennen. Das mitreißende Spiel hält mit seinen bunten Früchten und den tollen Gewinnen und Preisen jede Menge gute Laune für dich bereit. Probiere es einfach mal aus und entdecke einen neuen Spielehorizont für dich!

Die Helden-Slots – ein Thema, das für alle Spieler relevant ist

Online Casinos wirken auf einen Neuling manchmal verwirrend. Doch wenn du ein erfahrener Spieler bist, kann dich nichts mehr aufhalten.

Spielautomaten erfreuen sich stets wachsender Beliebtheit. Dies deutet darauf hin, dass wir alle ab und zu gerne eine Runde zwischendurch drehen. Leider gewinnt man nicht immer. Doch für die meisten von uns ist der reale Spaß am Spiel nicht unbedingt mit Gewinnen gleichzusetzen. Spielautomaten wie http://spin-slot.com/book-ra/ zu spielen – genauso wie Casino Games der konventionellen Art – ist simple.

Spielautomaten Online spielen und Spaß haben? Klar doch!

Die einfachsten Slot Games wie beispielsweise Atlantis, Book of Ra oder Crazy Monkey werden nach einfachen Spielregeln gespielt. Wenn dir danach ist, mit dem Probespiel sofort anzufangen, geht das auch. Das gilt auch für Book Of Ra – einem weiteren sehr beliebten Casino-Spiel. Ziel des Spiels ist es, so viel Punkte zu sammeln, wie nur möglich: Um dieses Spiel, das du per Mausklick auf Start und dann auf BET oder Max starten kannst. Das ist besonders einfach, wenn du Spielautomaten online spielst – ohne Einzahlung.

Online Casino Spielautomaten spielen und Spaß haben! Ja, warum nicht?

Freilich auf gewohnte Weise fangen wir mit Online Casino Spielautomaten wie UX Hero an: Dieser Comic spricht Webdesigner heilig! Besonders verlockend ist der „free to play“-Markt wie die sich massiv entwickelnden Smartphones-, Tabletts-, PC- und Mac-Plattformen. Dabei geht es natürlich um Wireframes, Flow Charts, Conversion Funnels und vieles mehr. Die Haupthandlung erzählt etwa von einem Verlag, dessen online Verkäufe plötzlich auf Talfahrt gehen.

Ein ähnliches Bild in der dritten Geschichte: Hier ziehen Mitarbeiter eines Callcenters den Zorn der Anrufer auf sich, weil sie die richtigen Lösungen für Kundenprobleme nicht schnell genug auf der Website nachschlagen und kommunizieren können.

Alle drei Geschichten haben eines gemeinsam: des Rätsels Lösung ist am Ende immer ein Web- beziehungsweise UX-Designer, der sich emotional ins Verhalten von Website-Besuchern hinein versetzen kann. Auf diesem Wege gelingt es ihm, den Verlauf des Spiels zu verändern und etwas Neues entstehen zu lassen. Der Comic rührt unterm Strich also kräftig die Eisenklammer für die Deep Web Monster und verdient ganz nebenbei dem Softwareentwickler auch noch Geld.

Alles was man braucht, ist ein beliebtes Spiel, um Menschen zu ermutigen immer weiter zu spielen, sodass der Entwickler über Nacht wahnsinnig reich werden kann. Zum Beispiel, Hearthstone: Heroes of Warcraft von Blizzard ist ein neues und überraschend beliebtes online Kartenspiel, das voraussichtlich rund $ 30 Mio. an Einnahmen allein im Q1 2016 generieren sollte.

Der Entwickler des Spiels macht riesige Gewinne auch dadurch, dass er die Möglichkeit anbietet, Geld in zusätzliche Karten-Packs zu investieren. Die hohen Gewinne sind nichts im Vergleich zu anderen frei spielbaren Games wie League of Legends, das 2015 über $ 600 Mio. verdient hatte.

Starke Konkurrenz

Nachdem wir festgestellt haben, dass es keine bessere Zeit ist, um Spielautomaten zu spielen, kann eine Handvoll von Slots-Entwickler sich auf der Stelle melden: Die Sandkiste hat sich inzwischen in einen riesigen Markt entwickelt. Einige Anbieter sind riesig, manche sind klein, manche nur durch die Erstellung von mobilen Slots bekannt, die anderen konzentrieren sich auf Slots für die lokalen Casinos. Aber die gute Nachricht für uns Spieler heißt: Es gibt inzwischen einige wirklich gute Spiele auf dem Markt und wir hoffen, dass es noch weitere tolle Spielautomaten gibt, die Dinge noch angenehmer (und lukrativer!) gestalten.

Fazit

Die einfache Idee, Wetten abzuschließen, ist nach wie vor eine große Einnamensquelle. Vor diesem Hintergrund entwickelt sich die Branche rasend, doch was zählt, sind Spaß und Gewinne, auch wenn es um neue Spielautomaten geht – und sie sind meistens inkludiert!

Warum sind Berichte über Automatenspiele so wichtig?

Im Internet gibt es viele präzise Beschreibungen von verschiedenartigen Spielautomaten. Wozu braucht man solche Beschreibungen und welche wichtigen Informationen sind da enthalten?

Warum sind Berichte über Automatenspiele so wichtig?

Viele Menschen interessieren sich für spannende Glücksspielautomaten, wie zum Beispiel Lord of the Ocean, das Sie auf lord-of-the-ocean-spielen.com spielen können. Die erfahrenen online Glücksspieler wissen, dass viele Webseiten eine große Anzahl an Berichten über die online Spielautomaten anbieten. Aber wozu braucht man solche Rezensionen? Die Antwort finden Sie in diesem Beitrag. Also, machen Sie es sich bequem und lesen Sie den Artikel!

Die Bedeutung von Berichten über die Automatenspiele

In einer Bewertung der online Automatenspiele können Sie ausführliche Informationen in Bezug auf dieses oder jenes Spiel finden. Dort gibt es vollständige Beschreibung des Automaten, an dem Sie vielleicht spielen möchten. Nachdem Sie einen solchen Artikel gelesen haben, werden Sie genau wissen, was für ein Spiel Sie ausgewählt haben. Außerdem können Sie mehr über die Funktionen und Gewinnmöglichkeiten eines neuen Glücksspiels erfahren.

Die technischen Informationen über das Casino Spiel

In einer Übersicht finden Sie eine präzise Beschreibung der technischen Eigenschaften des Spielautomaten. Dort erfahren Sie, wie viele Gewinnlinien und Walzen das Spiel hat und wie groß die Amplitude von Einsätzen ist. Sie können auch erfahren, wie hoch Ihre Gewinnchancen bei verschiedenen Spielen stehen. Für unerfahrene Spieler ist es auch wichtig zu wissen, wie man online Casino Automaten spielen kann.

Spezielle Symbole und Bonusrunden

Die meisten Spielautomaten verfügen über besondere Symbole, die erweiterte Funktionalität haben. Wenn solche Bilder auf Ihrem Bildschirm erscheinen, können sie Ihnen zusätzliche Möglichkeiten schenken. Die populärsten speziellen Symbole sind Wild und Scatter. Der Sinn solcher Symbole besteht im Ersatz der anderen Bilder, oder in der Aktivierung der Freispiele und in den zusätzlichen Auszahlungen, die der Spieler bekommen kann. Einige Spiele haben mehrere spezielle Symbole. Es existieren sogar solche Automaten, die mehr als zehn besondere Bilder besitzen. Und Sie können Informationen über alle diese Symbole der Übersicht entnehmen.

Manche Casino Spiele haben thematische Bonusrunden, die zufällig oder mit Hilfe von einer bestimmten Kombination hervorgerufen werden können. Um zu wissen, wie man bei einem bestimmten Spiel die Bonusrunde aktiviert, braucht man ebenfalls eine Übersicht.

Zusätzliche Funktionen und Jackpots

Aus einer Übersicht können Sie erfahren, ob in diesem oder jenem Spiel progressive und einfache Jackpots enthalten sind. Sie erfahren auch, wie man einen Jackpot gewinnen kann. Außerdem finden Sie dort Angaben über spezielle Funktionen, wie zum Beispiel Gambling-Funktion, die Ihre Gewinne verdoppeln kann.

Zusammenfassung

Also, einer guten Übersicht können Sie viele wichtige Angaben über einen Spielautomat entnehmen. Sowohl Beginner, als auch geübte Glücksspieler lesen solche Berichte, um die Besonderheiten eines Automatenspiels besser zu verstehen. Danach, um neue Kenntnisse gleich einzusetzen, kann man die Demo-Version des ausgewählten Automatenspiels ausprobieren, und schließlich, wenn alles klar ist, kann man anfangen auf echtes Geld zu spielen.

Das mentale Spiel von Poker

Poker ist heute eines der – wenn nicht das – bekanntesten Kartenspiele weltweit. Durch millionenhohe Gewinne und besondere Spannung aufgrund der Kartenverteilung wurde es berühmt und ist heute weltweit bekannt.

Geschichte des Pokers

Poker ist heutzutage auf der ganzen Welt bekannt. Zuerst kam die – heutzutage als solche angesehen – Sportart aller Voraussicht nach aus Persien und wurde dort As Nas genannt. Jedoch werden als ursprüngliche bzw. tatsächliche Vorläufer des heutigen Pokers das deutsche Poch bzw. das französische Poque gesehen. Beides bedeutet auf Englisch übersetzt „poke“ von dem das heutige „poker“ abstammt. Der erste Nachweis darauf lässt sich auf das Jahr 1836 zurückführen.Das Pokerspiel erlebt seinen Boom in den 70er Jahren des 20. Jahrhunderts, als die „World Series of Poker“ bekannt wurde. Zwar erlebte das Pokern nur lokale Beliebtheit, wurde vor allem durch Handgreiflichkeiten berühmt (als Betrüger aufflogen). Der tatsächliche Boom kam erst durch die Entstehung des Online Pokerns, welches von verschiedenen Anbietern verbreitet und angeboten wird. Bis heute hat sich dieses Geschäft zu einem Business von Milliardenbeträgen weltweit entwickelt. Die meisten Pokerspieler heutzutage lernten das Spielen erst an einem Computer bzw. im Internet. Der Boom wurde dadurch gefördert, dass stundenlange Turniere in den TV Geräten in die heimischen Wohnzimmer gestrahlt wurden, so dass die meisten Sportfans von der neuen Sportart mitbekamen.Heutzutage gibt es zahlreiche Anbieter, welche um die Kunden werben, die aus Internet und TV bekannt sind. Dabei werben sie als Sponsoren von Sendungen, Sport und Events. Aufgrund dieses Booms entwickelten Spielehersteller Poker als Spiel für daheim und bieten so Koffer an. Diese Koffer können von Personen gekauft werden, die das Spiel mit nach Hause nehmen und es dort unter Freunden spielen.Oft werden bei Pokerabenden auch Geldbeträge gesetzt, meist steht jedoch einfach nur die Unterhaltung und das Beisammensein im Vordergrund. Spielbanken und Casinos sind heutzutage die einzig legalen Orte, wenn es darum geht Geld bei einem Pokerspiel legal zu gewinnen.

Gefahren des Pokerspiels

Poker wird oft in die Kategorie der Glücksspiele zugeteilt, jedoch handelt es sich dabei um ein Kartenspiel. Dadurch, dass es beim Poker Geldeinsätze gibt, besteht die Gefahr, dass Spieler durch Gewinnvorstellungen abhängig werden.Speziell beim Onlinepoker laufen viele Spieler Gefahr, da sie am PC nicht mit anderen Personen zusammenspielen und so jeglicher sozialen Kontrolle entgehen. Jeder Spieler sollte das Spiel gründlich studieren und auch nicht der Versuchung verfallen, dass Pokern tatsächlich etwas einfaches ist. Dieser Eindruck wird gerne und oft von Casinos vermittelt, die dadurch neue Kunden anlocken und behalten wollen. Geringe Einsätze verschaffen den Eindruck, dass Gewinnen einfach ist. Jeder Pokerspieler sollte sich im Vorhinein im Klaren sein, wie viel er maximal verlieren und gewinnen möchte, um so zur richtigen Zeit aufzuhören.

Strategie und mentale Spiele

In der Moderne werden oft versucht Taktiken und Strategien zu entwickeln, welche das Pokerspiel lesen und erfolgreich machen sollen. Ähnlich wie beim Schach sollen dabei mathematische Wahrscheinlichkeiten dem Spieler helfen einen möglichen Gewinn zu erzielen. Jedoch gibt es bestimmte Faktoren, die erfahrungsgemäß kein Computer beeinflussen kann: Strategie, Kartenfolge, Glück etc…Auf http://vogueplay.com/mybet-casino-macht-echt-spass-steigen-sie-ein-spielen-mit/ kann man einen professionellen Anbieter ausprobieren und sich so gegen deren Computer versuchen.Zwar kann ein Computer die Wahrscheinlichkeit eines Sieges berechnen – nicht jedoch die Taktik oder die Emotionen des Gegenüber.Oft ist die Erfahrung der Spieler entscheidend. Je erfahrener und geübter ein Spieler ist, umso erfolgreicher und strategischer wird er. Durch einfaches beobachten des Gegenüber, wird er mit der Zeit in der Lage sein, dessen Taktik zu durchschauen und so eigene Wahrscheinlichkeiten auf einen Gewinn auszurechnen. Dabei sollen auch schlechte Hände frühzeitig erkannt und ausgegeben werden – oder aber ein Bluff gespielt werden. Auf Dauer ist das Ziel eines professionellen Spielers den Verlust möglichst gering und den Gewinn möglichst hoch zu halten.Im Endeffekt entscheidet die Mentalität eines jeden Spielers über den Erfolg, den er letztendlich bei einem Spiel hat. Online ist dies nicht machbar, jedoch werden bei Livespielen oder Sonnenbrille oder Mütze benutzt um die Augen zu verdecken. Selbstkontrolle und –disziplin sind die größten Tugenden, um als erfolgreicher Spieler an seiner Taktik weiterhin festhalten zu können.

Fazit

Disziplin ist die größte Tugend des Pokerspielers. Kennt ein Spieler sich selber und kann sich beherrschen, kann er auch die Gegner kennenlernen und lernt sie zu lesen. Dann kann das eigene Spiel erfolgreich und gewinnbringend werden. Wie es beim Spiel letztendlich ausgeht – ist im Endeffekt eine Frage der stärkeren Mentalität und des Glück – wie die Karten fallen.

Beim Roulette immer gewinnen – Wissenschaftler entdecken Methoden

Viele Personen haben sich mit dem alten Glücksspiel beschäftigt und verschiedene Methoden entwickelt. Aber: Funktionieren diese auch?

In vielen Jahren der Casinogeschichte haben sich immer wieder berühmte Persönlichkeiten gezeigt, die darin geübt waren zu betrügen und so inmense Gewinne zu erreichen. Reid Errol McNeal, Richard Marcus oder Edward Thorp sind die berühmtesten Persönlichkeiten, die es schafften Dealer und Casinosysteme zu überlisten und so Millionengewinne mitzunehmen. Durch die Digitalisierung der letzten Jahre ist es heute fast unmöglich den Dealer zu betrügen, da selbst im Zweifelsfall ständig Kameras einen überwachen.

roulette-298029_1280

Deshalb stellt sich die Frage: Gibt es – außer Glück – einen Faktor, bei dem man die Chancen eines Gewinnes erhöhen kann?

Hier werden einige Tipps aufgezählt und ein Wissenschaftler erwähnt, der aufgrund einer entwickelten Methode aus Casinos weltweit verbannt wurde, da er mit seiner Strategie hohe Gewinne machte. Zu den höchsten Tugenden der aller Gambler gehört die Selbstdisziplin. Rund 5 bis 8 % aller Gambler sind in der Lage sich selbst zu disziplinieren und dann aufzustehen, wenn sie entweder genug verloren oder aber auch gewonnen haben. Man sollte sich als Spieler immer ein Limit nach oben bzw. nach unten setzen und dann dieses Limit auch einhalten.

Neben der eigenen Disziplin sollte man in der Lage sein das Spielgeschehen realistsich zu betrachten und Glücksspiel nicht als eine sichere Geldeinnahme sehen, der man Vollzeit nachgehen kann. Als Einsteiger lohnen sich kleinere Beträge und Onlinecasinos (dazu später noch einige Sätze). Man sollte gerade als Anfänger zu den erfahrenen hochschauen und sich deren Strategien abgucken. Wie haben sie Erfolg? Welche Strategien nutzen sie? Gab es früher noch Bücher, gibt es heute im Internet unzählige Möglichkeiten sich weiter zu informieren und persönliche Strategien herauszufinden. Als solche Seite hat sich http://fan-slot.com/ herausgestellt.Spieler können online Strategien ausprobieren und gegen den Zufallsgenerator antreten und so ihr Glück ausprobieren, bevor sie es in richtigen Casinos wagen.

Studieren, studieren, studieren ist oft der Schlüssel zum Erfolg, wie erfahrene Profispieler sagen. Tatsächlich ist es so, dass die meisten erfahrenen Spieler beispielsweise den Kugellauf, die Drehgeschwindigkeit, allerdings auch andere Faktoren messen, wie zum Beispiel das Alter des Tisches. Dies hat einen einfachen Grund: Hat die Kugel eine bestimmte Laufbahn, die sie immer wieder wählt, ist das Drehrad fest oder wackelt es leicht. Profis beobachten all diese Faktoren und entwickeln daraus eine eigene Strategie, mit der sie auch dann nicht immer Erfolg haben.

Die Gewinnstrategie

Aber es stellt sich weiterhin die Frage: Gibt es eine Strategie, eine Methode, etwas, mit dem man immer gewinnen kann? Das hört sich fast zu schön an, um wahr zu sein, dennoch haben über die Jahre immer wieder Personen versucht eine Methode zu entwickeln. Es gab Personen, die anhand magnetischer Kugeln den Spielverlauf beeinflusst haben, so dass sie dadurch ihre Gewinnzahlen erhöhten. Andererseits haben sich bestimmte Strategien als erfolgreich herausgestellt. Dennoch sollte man beachten, dass die Erfolgschance bei Roulette 48,6 % liegt, so dass man öfter verliert, als gewinnt.

Eine Strategie, mit der J. Doyne Farmer in den 70er Jahren Erfolg hatte ist eine Maschine, die er entwickelt hat, die die Drehgeschwindigkeit des Rades innerhalb von ein biszwei Sekunden misst. Dabei misst sie auch die Geschwindigkeit, mit der die Kugel in Umlauf gebracht wurde und errechnet so die Wahrscheinlichkeit, wo die Kugel aller Voraussicht nach landen wird. Er hatte mit dieser Maschine solchen Erfolg, dass er innerhalb kürzester Zeit aus Casinos verbannt wurde, aber auch hohe Gewinne erzielen konnte.

Dieses Vorbild nutzten viele Personen in den darauffolgenden Jahren, hatten es dank zunehmender Technik aber auch immer mehr Schwierigkeiten neue Strategien zu entwickeln, mit denen sie in Casinos Erfolg hatten. Heutzutage entwickelt sich die Diskussion, wie man die Sicherheit beim Casinobesuch verschärfen kann, wie kann man Kontrollen so gestalten, dass Trickbetrüger praktisch chancenlos bleiben. Einlasskontrollen oder ein Verbot von Handys sind fast undenkbar, so gibt es immer mehr Kameraüberwachung.

Erzielt man auf Dauer viel Erfolg, dürfen die Mitarbeiter oder das Personal die Besucher nicht ausfragen. Es kam dadurch oft zu Hausverboten, in extremen Fällen sogar national oder gar international. Trotz aller Strategien muss am Schluss festgehalten werden, dass es keine 100 prozentige Strategie gibt, mit der man immer gewinnt. So ist es eine Frage der Strategie, Erfahrung, Können und Disziplin, die über Jahre her erarbeitet wurde, dass man sich als Experte im Roulette bezeichnen kann. Es gibt Strategien, die die Gewinnchancen erhöhen, allerdings müssen diese von jedem individuell gefunden und entwickelt werden.